Unsere Haltung

Wir arbeiten auf dem Hintergrund eines humanistischen Menschenbildes, bei dem der/die Klient/in als ganze Person mit individuellen Stärken und Schwächen sowie seiner/ihrer einzigartigen Lebensgeschichte gesehen wird. Jede hilfesuchende Person ist Expertin für sich selbst und wir unterstützen und begleiten sie auf dem Hintergrund unseres Wissens und unserer Erfahrungen dabei, ihren eigenen, persönlichen Weg zu finden, mit dem Geschehenen umgehen zu lernen.

Dabei werden auch die aktuelle Lebenssituation, das soziale Umfeld: das Familiensystem und der Freundeskreis sowie das Helferinnensystem der Person mit berücksichtigt. Aus einem ganzheitlichen Blickwinkel heraus werden gemeinsam mit der KlientIn für sie vorstellbare Lösungswege gesucht, die ihrer individuellen Problematik entsprechen. Ein Schwerpunkt dabei ist auch die Erarbeitung der besonderen, persönlichen Ressourcen, die jede Ratsuchende mitbringt.